Photo Background Remover Screenshot

Foto Hintergrund ändern

Entfernen Sie Hintergründe einfach aus Ihren Fotos! Schneiden Sie Gegenstände einfach aus und fügen Sie sie ein. Der Photo Background Remover bietet eine automatische Hintergrunderkennung mit Stapelverarbeitung sowie eine intelligente Objektauswahl und sorgt für weiche Kanten.

 Gratis downloaden

Manchmal macht man ein Foto, doch der Hintergrund sieht einfach schrecklich aus. Oft möchten Sie ihn komplett löschen und den Foto Hintergrund ändern. Das mag Ihnen wie eine schwierige Aufgabe vorkommen, doch so schwierig ist es in Wirklichkeit nicht. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, den Bildhintergrund zu ändern und jede hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. Wir stellen Ihnen zwei davon vor: wie Sie mit Photoshop und mit Photo Background Remover den Foto Hintergrund ändern. Lassen Sie uns also loslegen.

Foto Hintergrund ändern mit Photoshop

Nutzen Sie das Hintergrund-Radiergummi-Werkzeug:

SoftOrbits Photo Background Remover - Screenshots.

Markieren Sie den Hintergrund um das Objekt, das Sie behalten möchten:

SoftOrbits Photo Background Remover - Screenshots.

Das kann etwas Zeit in Anspruch nehmen, denn Sie müssen den Hintergrund sorgfältig löschen und dürfen dabei den Vordergrund nicht auswählen – und das ist nicht immer einfach. Der Vorgang erfolgt manuell, also seien Sie vorsichtig.

Nutzen Sie nun den Zauberstab, um den Hintergrund zum Löschen auszuwählen:

SoftOrbits Photo Background Remover - Screenshots.

Der Hintergrund kann komplex sein, so dass die Auswahl des Hintergrunds nicht mit einem einzigen Klick erledigt ist. Stattdessen müssen Sie alle Teile auswählen und einzeln löschen.

Nach dem Löschen des Hintergrunds sehen Sie Ihr Ergebnis:

SoftOrbits Photo Background Remover - Screenshots.

Foto Hintergrund ändern mit Photo Background Remover

Die Verwendung von Photoshop ist möglicherweise keine Option, da es a) teuer und b) kompliziert ist. Sie können sich stattdessen für eine andere Lösung entscheiden, nämlich Photo Background Remover. Hierbei handelt es sich um ein wesentlich kleineres Programm, das jedoch automatisch funktioniert und leicht und schnell zu erlernen ist – genau genommen brauchen Sie kaum Zeit für die Verwendung.
Wählen Sie einfach den Hintergrund und den Vordergrund Ihres Bildes aus. Sie müssen dabei nicht genau sein, eine grobe Auswahl reicht.

SoftOrbits Photo Background Remover - Screenshots.

Klicken Sie nun einfach auf Entfernen:

SoftOrbits Photo Background Remover - Screenshots.

Sie sehen nun das gleiche Ergebnis, doch dieser Weg war viel schneller und einfacher.
Zögern Sie nicht, beide Optionen auszuprobieren und entscheiden Sie anschließend selbst.

Kommentare (0)

Noch keine Kommentare. Sei der Erste!
Einen Kommentar hinzufügen
1000