Picture Doctor Screenshot.
Jpeg Repair

Ihre digitalen Aufnahmen sind beschädigt?
Das Jpeg recovery tool hilft Ihnen beim Wiederherstellen beschädigter und abgeschnittener Jpeg- und Psd-Dateien!

 Gratis downloaden
Dies geschieht normalerweise aus verschiedenen Gründen:
Falsche Dateiwiederherstellung nach dem Löschen
Formatierung von Speichermedien
Übertragen von Dateien von einem Gerät auf ein anderes
Aufnahmen mit einer Digitalkamera, insbesondere mit einer alten SD-Karte
Computerabsturz
Computervirus
Hackerangriff


Sie müssen sich jedoch keine Sorgen machen, denn manchmal lassen sich Bilder reparieren. Hier sind die gängigsten und kostengünstigsten Methoden zur Wiederherstellung beschädigter und abgeschnittener Digitalfotos.

jpeg photo damaged

Reparieren beschädigter JPEG- und PSD-Dateien

Wenn Sie versuchen, ein Bild auf Ihrem Computer zu öffnen, generiert das System manchmal einen Fehlerbericht und gibt folgende Meldungen aus:

"Dieser Dateityp wird nicht unterstützt"
"Windows Photo Viewer kann dieses Bild nicht öffnen"
"Bei dieser Datei handelt es sich nicht um ein Bild"

... oder ähnliche Meldungen. Möglicherweise wird die Datei mit JPEG-Artefakten geöffnet. Alle diese Fälle weisen darauf hin, dass eine oder mehrere Dateien beschädigt sind.

Picture Doctor

Wenn keiner der oben genannten Punkte beim Öffnen des Bildes weiterhelfen, sollten Sie professionelle Software verwenden, um Ihre JPEG-Dateien zu reparieren.

 Gratis downloaden

Picture Doctor ist ein großartiges Tool zur Beseitigung von Fehlern in Grafikdateien. Das Programm arbeitet mit den folgenden Formaten:

• JPEG (EXIF, JFIF);
• PSD (Adobe Photoshop 3, 4, 5, CS).

Korrigierte Bilder werden im BMP-Format gespeichert. Die Software ist mit Windows 7 und Windows 8 kompatibel.

recover damaged jpeg

JPEG-Wiederherstellungssoftware

Das Programm ist sehr einfach und intuitiv zu verwenden – selbst für unerfahrene Benutzer. Das Tool funktioniert grundsätzlich mithilfe von zwei Knöpfen: „Dateien hinzufügen“ und „Rettung starten?“. Picture Doctor verwendet Algorithmen zum automatischen Wiederherstellen von Bildern. Sie müssen einfach nur abwarten, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Hauptfunktionen des Tools sind:

  • verbesserte Dateireparaturalgorithmen;
  • die Möglichkeit, einen Ordner zum Speichern von Bildern auszuwählen;
  • die Fähigkeit, Objekte mit den ursprünglichen Parametern (Palette, Abmessungen) zu wiederherzustellen;
  • Zeigt Informationen zu fehlerhaften Sektoren und technischen Dateiparametern an.
  • Stapelverarbeitungsmodus;
  • geringe Größe;
  • die Möglichkeit zur Installation auf einem gewöhnlichen PC.
Der Hauptvorteil der neuesten Version ist jedoch die Möglichkeit, alle Ebenen von PSD-Dateien in Adobe Photoshop wiederherzustellen.Laden Sie das Installationspaket von dieser Seite auf Ihren Computer oder auf ein USB-Flash-Laufwerk herunter, um das Programm zu verwenden. Für die Demoversion fallen keine Kosten an. Sie müssen jedoch die Lizenz registrieren und die Software kaufen, um alle Funktionen des Tools nutzen zu können.


 Gratis downloaden

KOSTENLOSER Weg zur Reparatur beschädigter JPEG-Dateien

1. Umbenennen beschädigter Dateien

Einer der einfachsten Wege zum Wiederherstellen von Dateien besteht im Umbenennen ohne die Veränderung der Dateierweiterung (JPEG). Speichern Sie das Bild unter einem neuen Namen und versuchen Sie erneut, darauf zuzugreifen.

2. Konvertieren von JPEG in ein anderes Format

Auch unzugängliche JPEG-Dateien können erfolgreich mithilfe eines anderen Dateiformats geöffnet werden. Sie können zum Beispiel versuchen, JPEG in JPG umzuwandeln. Dabei handelt es sich eigentlich im Grunde um dasselbe Format, nur die Schreibweise ist eine andere. Einige Foto-Viewer erkennen jedoch nur drei Erweiterungsbuchstaben, so dass dieser Weg hilfreich sein kann. Öffnen Sie die Datei mit einer Bearbeitungssoftware, die diese Erweiterung unterstützt, und wählen Sie „Datei“ und dann „Speichern unter“. Wählen Sie nun „JPEG“ und speichern Sie die Datei. Sie können außerdem versuchen, JPEG-Dateien mit einem kostenlosen Online-Konverter in das PSD-Format zu konvertieren.

3. Öffnen von Bildern in Microsoft Paint

Beachten Sie dabei, dass möglicherweise ein Programmfehler vorliegt. Versuchen Sie daher, die beschädigten Fotos mit einem anderen Bildbetrachter wie Microsoft Paint zu öffnen. Wenn dies nicht funktioniert, empfehlen wir Ihnen, das Bild mit einem Webbrowser zu öffnen.

4. CHKDSK

Versuchen Sie nach dem Ausführen von CHKDSK, auf die beschädigte JPEG-Datei zuzugreifen. So beheben Sie Probleme, die durch fehlerhafte Sektoren auf dem Laufwerk verursacht werden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um CHKDSK auszuführen:
1. Verbinden Sie eine Speicherkarte mit JPEG-Dateien mit Ihrem Computer.
2. Drücken Sie Windows + ‚R‘, geben Sie ‚CMD‘ ein und drücken Sie OK.
3. Geben Sie im Kommandozeilenfenster CHKDSK (Laufwerksbuchstabe) /f ein, z. B. ‚CHKDSK h: /f‘.
4. Starten Sie Ihren Computer nach Abschluss des Vorgangs neu und versuchen Sie erneut, auf die JPEG-Dateien zuzugreifen.

5. Kommandozeilenreparatur

Hier finden Sie eine andere Methode zur Reparatur einer beschädigten JPEG-Datei über die Kommandozeile (CMD):
1. Klicken Sie auf den Windows-Startknopf, suchen Sie nach ‚CMD‘ und führen Sie die Datei mit einem Rechtsklick als Administrator aus.
2. Geben Sie an der Eingabeaufforderung ‚sfc‘ oder ‚scan‘ ein und drücken Sie die Eingabetaste.
3. Denken Sie daran, dass das Scannen und Reparieren beschädigter Bilder im System einige Zeit in Anspruch nimmt.
4. Starten Sie dann den Computer neu.



... Oder verwenden Sie einfach Picture Doctor

🙋Häufig gestellte Fragen

Für die Reparatur beschädigter Dateien mit diesem Programm sind nur drei einfache Schritte nötig:

Leider kann Picture Doctor nicht alle Arten von Defekten beheben, knapp die Hälfte der Fotos sollte hinterher jedoch wieder zu öffnen sein. Der Erfolg ist abhängig von der Anzahl der fehlerhaften Sektoren in der jeweiligen Datei. Sie sollten außerdem das Format der hochgeladenen Bilder berücksichtigen. Das Programm unterstützt PSD und JPEG. Daher sollten Sie die jeweilige Datei zunächst in JPEG konvertieren, wenn die Datei bereits in PNG, GIF, JPG oder in einem anderen Format gespeichert ist.

Die kostenlose Demoversion erlaubt Ihnen zu ermitteln, ob die Datei repariert werden kann oder nicht. Das Ergebnis wird jedoch mit einem schwarzen Rechteck im Zentrum gespeichert. Sie müssen die Lizenz erwerben, um dieses zu entfernen.

Die Objekte werden in Originalgröße, -qualität und -farbpalette rekonstruiert.

Nein, das Programm kann keine gelöschten Bilder oder Fotos finden oder retten. Reparieren bezieht sich hierbei auf das Beheben von Fehlern, die Sie am Öffnen oder Anzeigen einer Bilddatei hindern. Es kann verzerrte, geteilte, verschwommene und verpixelte Bilder reparieren.

Das Programm ist mehrsprachig. Sie können über das Menü ‚Retten‘ – ‚Sprache‘ eine von zwölf Sprachversionen wählen: Englisch, Russisch, Arabisch, Farsi, Portugiesisch, Italienisch, Rumänisch, Vietnamesisch, Ungarisch, Koreanisch, Griechisch und Chinesisch. Der technische Support ist ebenfalls mehrsprachig.

Das Dienstprogramm nimmt nur 1,3 MB auf Ihrer Festplatte ein. Das Programm verbraucht bei der Reparatur beschädigter Fotos kaum Ressourcen. Sie können damit also Bilddefekte im Hintergrund reparieren lassen, während Sie andere Aktionen auf Ihrem Computer ausführen.

Kommentare (0)

Noch keine Kommentare. Sei der Erste!
Einen Kommentar hinzufügen
1000

Bewerten Picture Doctor

Picture Doctor
  • Windows Vista
  • Windows 7
  • Windows 8
  • Windows 10
Autor:
4.25 stars Durschn. Bewertung: 4.25 von 8 Stimmen